Eine Antwort

  1. Ich stimme zu.
    1. Insbesondere die Markstrasse sollte mehr zum „verzehrfreien“ Aufenthalt animieren. Platz hierfür könnte durch die Umgestaltung / Abbau des „Hochbeetes“ neben dem Söltjerbrunnen / Volksbank verfügbar gemacht werden. Die Sichtachse auf das historische Rathaus sollte hierbei wieder frei werden. „Flache“, moderne, jahreszeitliche wechselne Bepflanzungen in neuen Beeten und Spielgeräte für Kleinkinder sollen den Bereich aufwerten und zum Besuch und Verweilen anregen.

    2. Die Advents- und Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt ist einfach schlecht. Es wäre hier schön, wenn es hier zu einer neuen, gemeinsamen Investition kommen würde. Die „alten Sterne“ über der Straße hängenden Sterne waren schöner als die heutigen, Kaltlicht Giebelbeleuchtungen. Hier ließe sich sicher etwas attraktives für den Innenstadtring finden.

Kommentare sind geschlossen.